9.5. – Die Neuerfindung Europas – Redefining Europe

Internationale Podiumsdiskussion mit finnischem Beitrag

9. Mai 2018, 18:00

Europa sucht ein neues Modell für die Zukunft. Wie hilft uns dabei die gemeinsame Kultur und Geschichte? Vor 100 Jahren hat sich Europa mit vielen neuen Nationalstaaten völlig neu definiert. Das Trauma des Ersten Weltkrieges, aber auch viel Hoffnung auf eine neue europäische Gemeinschaft – schon damals gab die Idee vom Kontinent, der gemeinsam und »europäisch« auf sein tausendjähriges Kulturerbe aufbauen kann.

2018 suchen wir wieder – oder immer noch – nach dem idealen »europäischen Modell«. Brauchen wir mehr oder weniger Integration? Haben wir ein neues europäisches Narrativ gefunden und damit das gemeinsame Erbe, das wir alle teilen, richtig gewürdigt? Oder haben wir eine bunte Mischung von unterschiedlichen nationalen Ansichten der Geschichte, aber auch der Zukunft, und Prozesse wie der Brexit sind nur ein Vorspiel?

Das Jahr 2018 wurde vom Europäischen Parlament zum Europäischen Jahr des Kulturerbes gewählt. Persönlichkeiten aus fünf EU-Ländern haben unsere Einladung angenommen und werden die vielen Fragen zu Europa und unserem kulturellen Erbe neu und inspirativ angehen.
(Text: Finnland-Institut)

Teilnehmer/innen (angefragt)
Guillaume Klossa, Direktor der European Broadcasting Union, Gründer von Europa Nova (FR)
Suvi Turtiainen, Korrespondentin der öffentlich-rechtlichen Rundfunkanstalt Finnischer Rundfunk YLE in Deutschland (FI)
Milena Vicenová, EU-Expertin, Botschafterin der Tschechischen Republik bei der EU a.D. (CZ)
Gerry Woop, Staatssekretär für Europa und Kultur, Senatsverwaltung für Kultur und Europa, Berlin (DE)

Moderation: Dr. Tomáš Sacher, Direktor des Tschechischen Zentrums Berlin, Vizepräsident von EUNIC Berlin

Veranstalter: Finnland-Institut in Deutschland, Tschechisches Zentrum Berlin, Gemeinschaft der europäischen Kulturinstitute in Berlin EUNIC Berlin, Institut français Berlin, Senatsverwaltung für Kultur und Europa, Berlin.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.