Fahrräder nicht am Gleis 1 abstellen

Wegen Wartung der Fahrradständer am 3. und 4. Dezember

Die doppelstöckigen Fahrradabstellanlagen am Gleis 1 des Heilbronner Hauptbahnhofs werden am Dienstag und Mittwoch, 3. und 4. Dezember, gewartet. Damit die Wartung an den 80 Stellplätzen erfolgen kann, dürfen in dem betreffenden Zeitraum keine Fahrräder in der Anlage abgestellt sein.

Seit dem 18. November sind vor Ort entsprechende Hinweise ausgehängt. Fahrräder, die sich am Montag, 2. Dezember, noch in der Abstellanlage befinden, werden im Beisein der Bundespolizei entfernt und von der Stadt Heilbronn für drei Monate zwischengelagert. In dieser Zeit können Besitzer ihre Fahrräder unter Vorlage eines entsprechenden Nachweises zurückerhalten. Nach Ablauf der Aufbewahrung werden die Fahrräder der Verwertung zugeführt.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.